KONTAKT

ZYUZ
Jugendtreff Ziegelhausen
Brahmsstr. 6
69118 Heidelberg
Tel.: 06221/1371975
E-Mail: zyuz_ziegelhausen@t-online.de oder info@zyuz.de

Träger: Evangelische Kirchengemeinde Heidelberg / Versöhnungsgemeinde Ziegelhausen

>> Kontaktformular

Kuratorium

Das Kuratorium des ZYUZ besteht aus Vertretern verschiedener fachkundiger Einrichtungen, die das ZYUZ beraten. Dieses Gremium ist im Kooperationsvertrag festgeschrieben und dessen Rahmen ist in einem Kuratoriumsvertrag geregelt ist. Zweimal im Jahr tagt das Kuratorium. Den Vorsitz des Kuratoriums hat die Evangelische Versöhnungsgemeinde Ziegelhausen, vertreten durch Bernd Schneider, Gemeindediakon.

Freundeskreis

Die Arbeit des ZYUZ wird durch den Freundeskreis unterstützt und begleitet. Der Freundeskreis hat sich bereits vor der Eröffnung des Treffs gegründet und sich für einen Jugendtreff in Ziegelhausen eingesetzt. Seit dem begleitet der Freundeskreis die Arbeit. In regelmäßigen Treffen wird der Freundeskreis über Aktuelles im Treff informiert, um bei Bedarf unterstützend zur Seite zu stehen. So wird z.B. im Herbst gemeinsam Laub gesammelt, gibt es im Sommer ein großes Büfett für die Jugendlichen und werden einzelne Jugendliche bei Bedarf unterstützt.

Vorsitzende des Freundeskreises ist Frau Helga Bauer-Giesen.

Über Interessierte freut sich der Freundeskreis jederzeit. Der Kontakt kann über den Jugendtreff hergestellt werden.

Arbeitsgemeinschaft offener Jugendarbeit Heidelberg (AGOJA)

In Heidelberg treffen sich Vertreter der in unterschiedlichen Trägerschaften liegenden Einrichtungen der offenen Jugendarbeit in Heidelberg in der AGOJA. Diese finden in Abhängigkeit der Jugendhilfeausschusssitzungen statt, in denen die AGOJA als beratendes Mitglied vertreten ist. Neben der Information über diese Sitzungen stehen gemeinsame Themen (z.B. Hausordnung, ...) im Mittelpunkt der Sitzungen. So wurde 2008 vor allem über die Hauptschulreform in Heidelberg und die Entwicklung der Ganztagesschulen beraten. Dies führte zu einer gemeinsam organisierten Fortbildungsreihe zum Thema Ganztagesschule.

Evangelische Kinder- und Jugendtreffs

Die Leiter des Jugendtreffs Ziegelhausen treffen sich etwa 3 mal im Jahr mit allen evangelischen Jugendzentren in Heidelberg zu Koordinationstreffen unter der Leitung  der Pfarrerin Ingrid Prokop-Schlögel. Diese Treffen dienen der Koordination der Arbeit und der Informationsweitergabe – z.B. über Vertragsgegenstände, neue Gesetze, …

Darüber hinaus treffen sich die Leiter der evangelischer Jugendzentren zweimonatlich zu Kooperationstreffen und zum Erfahrungsaustausch, sowie zur gegenseitigen Beratung und zur Bearbeitung von Themen, die die Offene Jugendarbeit betreffen.

Kooperationspartner Seniorenzentrum

Neben den Gremien kooperierte der Jugendtreff eng mit dem in der direkten Nachbarschaft liegenden Seniorenzentrum. Die Mitarbeiter der Einrichtungen trafen sich in regelmäßigen Abständen zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch und zur Planung von gemeinsamen Aktionen. Gemeinsame Aktionen finden zum Beispiel in der Küche des Seniorenzentrums (Marmelade kochen, Plätzchen backen) oder in Form von gemeinsamen Festen, z.B. Generationenfest, Grillfeste oder Generationencafe statt.